Willkommen auf dem Hohen Darsberg. Gerne erreichen Sie uns unter 06229 - 960050.

1909

Der in Worms gegründete Verein für Erholungpflege von Schulkindern setzte sich im Jahr 1909 für den Bau des Hohen Darsbergs bei Neckarsteinach ein und er finanzierte den damals 200 000 Mark teuren Bau im Landhausstil durch Spenden.

Bereits im August 1910 fanden die ersten kranken Kinder der Stadt Worms Erholung auf dem schon für die damaligen Verhältnisse modern ausgestatteten Anwesen. Das Engagement privater Spender und des Vereins wurde durch dessen Auflösung während des Zweiten Weltkriegs beendet. Der Hohe Darsberg ging in der Folge an die Stadt Darmstadt, die dort ein Landheim betrieb, bis es in den 1960er Jahren wieder unter der Obhut der Stadt Worms als Landschulheim genutzt wurde.

Zahlreiche Schülergenerationen besuchten das Landschulheim bis sich die Stadt Worms 1995 dazu entschloss, das stark subventionierte und in die Jahre gekommene Landschulheim zu privatisieren.

Ein Blick hinter die Kulissen

Unser Haus hat viel für Sie zu bieten.

Unser Haus

Wir bieten Ihnen in 440 m Meereshöhe, auf einem 25000 qm großen Areal über den Dächern der Vierburgenstadt Neckarsteinach, umgeben von Wald und Wiese, unsere Hochzeitslocation Hoher-Darsberg in absoluter Alleinlage.

Mehr erfahren

Leistungen

Wir bieten unseren Gästen ein umfangreiches Serviceangebot um den Ablauf Ihrer Hochzeit für Sie zu entspannen. Jahrelange ErfahrWir greifen auf Jahrelange Erfahrung zurück.

Mehr erfahren

Über uns

Das Team des Hohen Darsbergs besteht im Kern aus der Familie Frey und Ihren Mitarbeitern. Jahrelange Erfahrung in der Planung & Durchführung von Hochzeiten lassen Sie den schönsten Tag Ihres Lebens vollauf genießen.

Mehr erfahren